Bildungsbereiche

Waldkindergarten Arnstein "Wurzelzwerge" e. V.




Kontakt


Waldkindergarten Arnstein "Wurzelzwerge" e.V.

Postfach 22

97448 Arnstein


Waldhandy:

0171 / 263 30 57

(von 8 Uhr bis 14 Uhr)


E-Mail: info@waldkindergarten-arnstein.de

Was lernen unsere Kinder im Wald?


Die Kinder erleben im Waldkindergarten die Natur im Jahreslauf mit all ihren Sinnen und lernen dadurch die Natur wertzuschätzen.


Durch den täglichen Aufenthalt im Freien werden körperliche und seelische Gesundheit sowie das Immunsystem gestärkt.

Das gemeinsame Spiel der Kinder mit den umgebenden Naturmaterialien wie Holz, Steine oder Erde fördert Grob- und Feinmotorik ebenso wie die Kreativität und Fantasie.

Durch die gemeinsamen Aktivitäten wird der Zusammenhalt untereinander gestärkt und die Sprachentwicklung gefördert. Der Kindergarten ohne "Türen und Wände" bietet unbegrenzten Raum.

Die Stille im Wald beugt  Agressionen vor und fördert das Konzentrations-vermögen.


Lernen Sie die Bildungs- und Erziehungsbereiche genauer kennen.

Umwelterziehung


Am Gerade das Leben in der Natur bietet eine Fülle von intensiven und nachhaltigen Sinnesanreizen.



Werte und Religion


Im Waldkindergarten können die Kinder sehr bewusst und ganzheitlich religiöse Grundeinstellunge erwerben.



Emotionalität, soziale Bindungen und Konflikte


Der Aufenthalt im Wald fordert von den Kindern eine Vielzahl von sozialen Kompetenzen.



Ästhetik, Kunst und Kultur


Die Natur als Umgebung mit reichhaltigem Potential an Raum Materialien, Formen, Farben, Aggregatzuständen bietet das ideale Umfeld für Kindergartenkinder eigene Gestaltungs- und Ausdruckswege zu entdecken.



Naturwissenschaft und Technik


Dem Forscherdrang des Kindergartenkindes werden im Naturraum nur wenig Grenzen gesetzt, denn die Möglichkeiten zur Entfaltung sind immens und meist mit wenig Aufwand und Vorbereitung durchzuführen.



Mathematik


Im Naturraum haben die Kinder viele Möglichkeiten und viel Zeit sich zu bewegen und dabei ihren Körper und ihre Umgebung kennen zu lernen



Musik


Musikalische Erziehung wird im Waldkindergarten auf unterschiedlichste Weise praktiziert.



Gesundheit


In Wald- und Naturkindergärten wird der natürliche Bewegungsdrang der Kinder  ungehindert ausgelebt.



Bewegung und Rhythmik


Bewegung zählt zu den grundlegenden Betätigungs- und Ausdrucksformen von Kindern.



Sprache und Literatur


Die Entwicklung der Sprachkompetenz ist eine wesentliche Voraussetzung um mit der Umgebung in Kontakt zu kommen und erfolgreich am alltäglichen Miteinander teilzuhaben.