Über Uns

Waldkindergarten Arnstein "Wurzelzwerge" e. V.




Kontakt


Waldkindergarten Arnstein "Wurzelzwerge" e.V.

Postfach 22

97448 Arnstein


Waldhandy:

0171 / 263 30 57

(von 8 Uhr bis 14 Uhr)


E-Mail: info@waldkindergarten-arnstein.de


Was den Wurzelzwergen am besten bei uns gefällt


  • An unserer Werkbank dürfen sich die kleinen Handwerker kreativ ausleben und unter Einhaltung von bestimmten Regeln und unter Aufsicht mit Holz werkeln und schnitzen.
  • Regelmäßig führen wir mit den Kindern einfache Experimente durch, um das Verständnis für naturwissenschaftliche Vorgänge bereits bei den Kleinsten zu  wecken.
  • Draußen schmeckt es einfach am besten! Deshalb kochen wir mit den Kindern über einer Feuerstelle leckere Mittagsgerichte, am beliebtesten ist hier unsere Buchstabensuppe. Ein positiver Effekt: Wir üben vorher die Buchstaben!
  • Ein wöchentliches Highlight ist der Besuch von 8 Waldkindern im Wernecker Schwimmbad. Begleitet von zwei Erzieherinnen hat schon so manches Kindergartenkind das Schwimmen gelernt.
  • Ehemalige Wurzelzwerge von der 1. bis zur 4. Klasse werden regelmäßig zu bestimmten Themen in den Kindergarten eingeladen. Alle freuen sich immer sehr über das Wiedersehen!


Kindergarten ohne Türen und Wände


Der tägliche Aufenthalt in der freien Natur bei Wind und Wetter gehört zum Wesen des Waldkindergartens.


Die Kinder spielen, basteln, lernen, singen und toben mit allen Sinnen am und im Wald.

Der Kindergarten ist weitgehend spielzeugfrei und die Kinder verwenden die dort verfügbaren Naturmaterialien.

Selbstverständlich gibt es Stifte, Bastelmaterial, Bilderbücher und Lernspiele.

Regelmäßig kochen die Wurzelzwerge Leckereien in der Hütte, unternehmen Ausflüge oder erfreuen sich am Mitbringtag an Spielsachen von zu Hause.


Alle Informationen können Sie gerne noch einmal in unserem Flyer nachlesen.

Lage und Einzugsgebiet


Der Aktionsradius des Waldkindergartens "Wurzelzwerge" befindet sich im Staatswald Arnstein zwischen Arnstein und Schwebenried, Abteilung "Asbachwald", am Fahrradweg entlang der Schwabbach.


Der Bauwagen liegt von Arnstein kommend direkt am Waldrand , wo wir uns am Morgen treffen, um von dort aus gemeinsam zu einem unserer verschiedenen Anlaufstellen wie „Feuerwehrauto“, „Waldhütte“, Waldriese“ u.v.m. zu wandern. Für Schlecht-Wetter-Perioden hat das Forstamt Arnstein dem Waldkindergarten die Asbachhütte zur Verfügung gestellt. Im Zuge der Umwelterziehung und der Einbindung in die Gemeinde besuchen die „Wurzelzwerge“ einige Male im Jahr Institutionen in Arnstein und Umgebung, wie z.B. Imker, Schreiner, Bäcker etc. Auch Einladungen von Eltern werden gerne angenommen