Startseite

Willkommen bei den Wurzelzwergen Arnstein!


Seit 1999 spielen, basteln, lernen, singen und toben Kinder von 2,5 bis 6 Jahren mit allen Sinnen am und in "unserem" Wald. Die meiste Zeit ist der Wald Spiel- und Aufenthaltsort, so erleben die Kinder die Natur im Jahreslauf mit all ihren Sinnen, werden für ökologische Zusammenhänge sensibilisiert und lernen dadurch die Natur wertzuschätzen. Der Wald bietet unbegrenzten Raum für die Entfaltung der Kinder und ist weitgehend spielzeugfrei.

Waldkindergarten Arnstein "Wurzelzwerge" e. V.




Kontakt


Waldkindergarten Arnstein "Wurzelzwerge" e.V.

Postfach 22

97448 Arnstein


Waldhandy:

0171 / 263 30 57

(von 8 Uhr bis 14 Uhr)


E-Mail: info@waldkindergarten-arnstein.de


Unser Haus ist der Wald


Unser Haus hat viele Räume,

unser Haus ist wunderschön.

Wände sind die guten Bäume,

die im Kreise um uns stehn.



Aktuelles & Termine

Wurzelzwerge beobachten seltenes Naturschauspiel

   Im Waldkindergarten Wurzelzwerge Arnstein konnten die Kinder dieses      Jahr beobachten, wie Hirschkäfer die Erde verließen!

Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen.

Der Osterhase hoppelt durch den Wald und füllt die Nester

Am Freitag vor den Schul-Osterferien bekamen die Kinder des Waldkindergartens Arnstein Besuch vom Osterhasen.

Schon seit zwei Wochen bastelten die Kindergartenkinder fleißig ihre Osternestchen aus gebrauchten Milchtüten. Verziert mit einem Osterhasengesicht blieb kein Zweifel, es handelt sich um ein Osternest! Nun musste das Nest nur noch gefüllt werden. Das macht natürlich auch im Waldkindergarten der Osterhase.

Nach einem gemütlichen Osterfrühstück am Morgen, mit Kressebrot und selbst gefärbten Eiern, konnte die Kinder nichts mehr halten.

So schnell waren sie selten auf dem Weg zum Zirkus-Wagen. Es gab ja die Vermutung, der Osterhase könnte da gewesen sein und es wären Osternester im Wald versteckt. So war es dann auch und alle Kinder fanden ihr selbst gebasteltes Nestchen wieder. Gefüllt waren sie mit einem gefärbten Ei und leckeren Bio-Schokoladen-Täfelchen. Der Inhalt der Nester hielt sich nicht lange und war schnell vernascht. Zu einem gemeinsamen Foto konnten die meisten Kinder schon nur noch das leere Nestchen zeigen. Zu lecker war einfach der Inhalt!


Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen.




Krabbelgruppe immer Montags von 9 bis 11 Uhr  (außer Schulferien)

Auch die Kleinsten können Waldluft schnuppern und sind herzlich  zu unserer Krabbelgruppe eingeladen. Gemeinsam mit den Mamas kann gematscht, getobt und gebaut werden. So werden bereits erste Kontakte zwischen Groß und Klein geknüpft.